Bildungsweg

Meine Qualifikationen & Referenzen

Im Wasser:

  • WATSU-Praktizierende (2014) und AquaRelax-Trainerin (2012) am Institut für Aquatische Körperarbeit), WATA Basiskurs belegt
  • Integrative Aquatische Therapie nach David Saywer mit dem Schwerpunkt Traumata vor, während und nach der Geburt (2015-2018 im Schloss  Lilienthal, bei St. Pölten in Österreich)
  • Baby-WATSU-Fortbildung 2014 bei Gianni de Stefani

An Land (ganzheitliche Gewaltprävention):

  • Dozentin für ganzheitliche Gewaltprävention seit 2000
  • Kriminalkommissarin a.D. in Köln und im Hadelner Land
  • Acht Jahre Gewaltprävention und Opferhilfe beim Polizeipräsidium Köln
  • 1. Dan im Judo (12 Jahre aktive Kampferfahrung, u.a. in der 2. Bundesliga)
  • Gebärdensprachkompetenz
  • 8 jähriges Erfahrungsspektrum, mit andersfähigen Menschen (präventive Konzepte entwickelt9
  • Prozessbegleiterin im Rahmen der AG Gesundheit

Für meine körper-, energetische und schamanische Arbeit:

  • Schamanische Arbeit bei Wolf Greg Martinez (New Mexico / USA)
  • Astrologische Ausbildung beim Hermann Meyer Institut (Köln 2004 bis 2005)
    und Christian Katzner (2004 bis 2005 in Düsseldorf)
  • Ausbildung in Thailändischer Massage (2007 auf Koh Samui / Thailand)
  • Einweihung in individuelle Heilmethoden auf Bali (Jan bis März 2007)
  • Reiki-Praktikerin (Grad IV) nach Dr. Usui, seit 2002 auf dem Reiki-Pfad, Reiki-MeisterIn Petra und Hans Löfflad

Für meine Arbeit mit Frauen und Mädchen:

  • Leitung von Frauenkreisen und Mädchengruppen zu Weiblichkeit, eigener Kraft und Potenzialentfaltung seit 2009
  • Ausbildung in Emanzipatorischer Jugendarbeit bei EM JUG Rheinland, 2005
  • diverse Fortbildungen im Frauenbildungshaus Zülpich genossen

Für meine Worte:

  • tiefe Anbindung an das Göttliche
  • "Der Weg des Künstlers" als roter Faden meiner kreativen Entfaltung
  • Jahregruppe "Autobiographische Schreibwerkstatt" Köln 2002 / 2003

Vernetzung & Visionen:

  • Schon als Jugendliche war ich als Klassensprecherin, Jugendwartin im Sportverein ehrenamtlich aktiv, um mich für das Miteinander einzusetzen.
  • 2015 bis 2019: 2. Vorsitzende des Netzwerk Aquatische Körperarbeit (NAK e.V.)
  • Seit 2019: 1. Vorsitzende des Kulturkreis am Dobrock e.V.