Meer-Botschaften

Meine Friedenspoesie, empfangend in den montaglichen Ring-der-Kraft-Meditationen

26.02.2024

Umringt

Lauschet und schauet
Wer euch umringt
und was Euch durchdringt
Welches Tier Dir was singt
Oder anders Botschaften bringt
die da lautet:.................................
und Mutter Erde umringt

 

mal ein Haiku...

alles annehmend
statt loszulassen lieben

verlässlichst der Hahn

 

12.02.2024

Wandlungskunst

Welcher Wandlung
unterliegst du
schmiegst du
Dich an dein Gemüt?

Welche Behandlung
verdienst du
genießt du
wenn dein Herz aufblüht?

Welche Handlung
gewährst du
erfährst du
weil auch dir geschieht?

Die Gunst
der Liebe
eine Kunst
die Kriege

besiege

Download
Friedenspoesie für die Woche vom 12.-18.Februar 2024
ZOOM0102.MP3
MP3 Audio Datei 648.8 KB

05.02.2024

(T)Raum

Verschafft euch Raum
um Euch herum
um Euren Traum
und Eure Essenz auszuweiten
Und Euer Licht auszubreiten

 

29.01.2024

Langlebig

Langlebig
Schon lang lebe ich
Als lebe ich ganz lange
Gäbe es kein Ende
Bliebe ich ewig jung

Doch wie lang lebe ich
Ewig auf m Sprung
Bin ich hier zugange
Gäb es keine Wende

Langlebiges
Mit meinem Herzen
Verwebendes
Zieht neue Bahnen
lässt mich erahnen
Einzig Erstrebendes
Ist Langlebiges
Wenn meine Seele singt
Verbunden mit meinen Ahnen
Die Liebe in mir schwingt

22.01.2024

Ausdruckskraft

Da wo du hast dich zuvor gedrückt
Und nicht zu knapp
Wird jetzt ver-rückt
Und überlappt
Dein neues SEIN.

Fühl Dich gedrückt
Und entlass deinen Schein,
der Dich bedrückt
und zieh ihn ab


sei mehr verzückt
von dem was Dich beglückt

 

15.01.24

Segen

Segen
liegt auf all Deinen Wegen
geborgen im Schönen
kannst du es sehen?

Um anders zu stehen
Und weiter zu gehen
Segne dich selbst
Und Deinen Weg

 

Der vor dir
Und der hinter dir
Liegt

 

 

 

Und da wo du jetzt stehst
Bevor du weitergehst

 

08.01.2024

Gängigkeit

Wie ein Rad im Getriebe
geht das große Ur-Werk
mit jedem von uns
in diese neue Zeit.

 

Was darf entrostet, geölt
und nachgezogen werden,
damit wir ursprünglicher
gängig werden

und dem einen
immer gleichen Rhythmus
von Mutter Erde unterliegen
um ganz natürlich zu dienen?

 

 

01.01.2024

Durchlässiggkeit

Wohl behütet und geschützt

lässt die Liebe durch

alle Grenzen

hindurch

was fließen möge

an seines

wohl verdienten Platzes

 

Augen-blick-lich-t

25.12.2023

Der Schlüssel

Musik, Musik

 

lass sie rein in dein Herz

 

um dich zu berühren

 

lass sie drehen den Schmerz

 

um Dich zu verführen

 

tiefer auszuatmen

 

bis die Leere in dir wohnt

 

um ganz neu aufzuatmen
bis die Liebe in dir thront

 

 

18.12.2023

Geistig HInterbliebenes

Schlangenfrau

tanzt zur Musik

schlängelt sich

zum Rhythmus

der neuen Gezeiten

empfängt und gibt

in Balance

so verliebt

in das Leben

läßt sich leiten

wenn sich jetzt

verschiebt

nicht aufzuhalten

die neue Welt

die sich aus

diesem Tanz ergibt

 

04.12.2023

auslassend einlassen

Ausgelassen einlassen
Auslassen
was nicht verbindet
Auslassen
damit was schwindet
um ausgelassener zu sein
und dich dadurch einzulassen
wahrhaftig zu sein.

20.11.2023

Meergeboren

Die aus dem Schaum Geborene

lächelt dich an

und fragt

Frau wie Mann

was ist das Euch Erkorene?

 

Wie drückt sich das Genesene

aus in Eurer Lust

frei von Zwang und Muss

um das Erlesene

der Liebe

zu küssen in den Schoß

06.11.2023

Stammverbunden

Weit verzweigt
mein Geäst
nach oben wie unten
reichen meine Wurzeln
in die Erde
und gen Himmel
meine Fühler
gewogen im Wind
wehen die einen
weil die anderen
sie halten und sind

Im Stamm verbunden

 

30.10.2023

Schreitend

Tore durchschreiten

in andere Welten

wenn die Schleier sich lüften
in dieser Zeit
schaue wer Dich dort empfängt

und hindurch begleitet

Mach dich weit

um gemeinsam eine neue Welt zu beschreiten.

23.10.2023

Anliegen anlegen

Dein Anliegen anlegen

wie eine Fähre

 

von Ufer zu Ufer

 

ihre Route wissend

 

und treu folgend

 

ewig den Fluss des Lebens

 

küssend

 

16.10.2023

Tanzendes SEIN

Alles speist sich aus der Mitte
fließt von dort hinaus
und dort hinein.
Auf Bahnen
so zart und fein,
tanzt Deine Energie
kennst du auch nicht ihre Schritte
Gleite mit
und lerne sehen /stehen
wie es geht
im Göttlichsten zu stehen / das Göttliche zu sehen.
Alles speist sich aus der Mitte
fließt von dort hinaus