Die Reise der Heldin

Frauenkreis für Visionärinnen & Träumerinnen

  • Wenn Sie Ihr Leben als eine Heldenreise betrachten, wie Sie in jedem guten Film oder Roman gezeichnet wird, an welcher Stelle stehen Sie gerade als Frau, Mutter, Ehefrau, Tochter bzw. als Mensch oder Seele?
  • Leben Sie das Leben, dass Sie sich einst als Kind oder Jugendliche erträumt haben?
  • Wenn nicht, was hat Sie abgehalten?
  • Sind Sie an äußeren Faktoren oder inneren Widerständen gescheitert?
  • Sind es die immer gleichen Konflikte und Probleme, die Sie im Kreise drehen lassen, statt erfolgreich weiter zu gehen und Ihren Traum zu leben?
  • Oder waren die Hindernisse nur neue Wegweiser für einen Kurswechsel?
  • Sie ersehnen einen Neuanfang, wissen nur, dass Ihr jetziges Leben Sie unglücklich  macht, aber nicht, wohin die Reise gehen kann?

Dann könnte dieser Frauenkreis für Heldinnen zur ermutigenden Orientierung genau der richtige für Sie sein. 

 

Wie Frauen es von Anbeginn in allen Kulturen schon immer taten, so kommen wir auch im Kreis zusammen, um einander zu lauschen. Das "Gehört und gesehen werden" wirkt schon wie starke Medizin, die ihre ganz eigene Kraft entfaltet. Sich gegenseitig als Frauen zu ermutigen und wertzuschätzen, den eigenen Weg zu gehen, stärkt und heilt zugleich das kollektive weibliche Feld. Unbewusst tragen wir alle Glaubenssätze übers Frausein in uns, die wir generell und beeinflusst von unserer jeweiligen Kultur/Religion als Frau vorgelebt bekommen haben.

Damit verwoben sind unsere eigenen unbewußten oder bewußten Vorstellungen, wie wir als Frau zu sein haben, geprägt durch unsere Biographie und die damit verknüpften Ahnenthemen bzw. der Zeitgeist in dem wir aufwuchsen bzw. aktuell leben und diesen durch unser Sein auch mitbestimmen. 

 

Was ist deine Botschaft für die Welt? Welche Vision möchtest du in die Welt gebären? Welche Schwierigkeiten stehen Dir noch im Wege, um diese zu verwirklichen? Wie drückt sich deine Weiblichkeit aus, die gerade jetzt Medizin für die Welt sein kann? Du merkst, schon in der Ansprache werde ich jetzt  persönlicher, so wie unsere Reise immer tiefer und persönlicher wird mit jeder Station, die wir durchschreiten.

Dieser Frauenkreis kreiert ein Feld, um Dich und andere Frauen zu unterstützen, Deine Vision in die Welt zu bringen! Voneinander lernen und erkennen, dass wir alle nach dem Modell der Heldenreise immer an die gleichen Stationen des Wachstumsprozesses kommen, aber unterschiedlich damit umgehen, inspiriert und unterstützt uns. Die 12 Stationen der Heldenreise (nach dem Mythenforscher Joseph Campbell) werden unsere Wegpfeiler auf unserer Reise sein, anhand derer wir überprüfen, wo wir stehen und was wir brauchen, um weiter zu gehen bzw. ganz neue Wege zu beschreiten.

Im wahrsten Sinne gehen wir…

Gerade über die Sommer-Monate begehen wir die Wege draußen. Denn wenn wir uns bewegen, bewegen wir auch was in unserem Innern. Dies bewegt wiederum etwas im Außen. Wir kommen dieser Wechselwirkung immer mehr auf die Spur. Vor allem, wenn wir auf dem Grund vom Meer im wahrsten Sinne unseren "neuen und wahren" Weg nach Neuwerk begehen. Meditativ in der Stille, aber auch in dialogischen Verweilpausen schauen wir auf unser neues Werk, dass wir während der 3,5 stündigen Wanderung die ganze Zeit im Blick haben. 

 

Passend zu den Stationsthemen 5 und 6 überschreiten wir z.B. die erste Schwelle und schauen uns im Labyrinth unsere Bewährungsproben an. Die tiefste Hölle begehen wir bei einer Flussfahrt auf der Aue und stellen uns ganz sinnlich und leicht auf dem Fluss des Lebens unserer "Entscheidenen Prüfung" (Station 7 und 8). 

In der Stille am Feuer bei geführten Entspannungs- und Traumreisen sowie evt. Massagen und einem "individuellen Blick in die Sterne" (Transite im eigenen Horoskop) bewegen wir uns durch die inneren Landschaften. Die Balance von aktivem und passivem Annähern des Herzensziels schenkt Harmonie. Aus dieser inneren Ruhe schöpfen wir die zentrierte Kraft, die Neues schafft. Wenn ich weiß, wer oder was mir vielleicht sogar immer wieder im Wege steht, kann ich anders damit umgehen. 

Die 12 Stationen der Heldenreise (Grafik).
Die 12 Stationen der Heldenreise.

Weiterführende Informationen, wie wir die 12 Stationen der Heldenreise in diesem Frauenkreis durchlaufen, finden sich hier.



"Der Fluss fließt. Und wenn er auf einen Felsen trifft, hört er nicht auf zu fließen,
sondern fließt um ihn herum. Der Fluss bin ich."

Marilona


Zwei Stationen der Heldenreise werden an einem Treffen gemeinsam abgehandelt. Diese stehen immer in logischem Zusammenhang von Herausforderung und Chance.

Mein persönliches Mentoring on the way

Für den Wandel des neuen Zeitalters ist meine Begleitung wie eine Wiege der Neugeburt. In den Prozessen, in denen Sie sich gerade befinden, begleite ich Sie wie eine Seelenhebamme dabei, ihr wahres Sein zu entfalten. Neben dem Kurs  kann diese Entfaltung auch durch Einzelbegleitung noch verstärkt werden. Weitere Informationen finden sich hier.

Co-Creation

  • Gastdozentin wird die Astrologin Monika Lühtje sein, die mit ihrer Kompetenz auf die aktuelle allgemeine Zeitqualitäten eingeht, aber auch individuell auf die persönlichen Herausforderungen – sichtbar in Ihrem Geburtshoroskop. 
  • Ebenso freue ich mich sehr, dass wir bei der Initiatorin und Hüterin des Weidenzentrums Claudia Reuter zu Gast sein dürfen, um dort mit ihr und ihrer musikalischen Begleitung (Gesang, Gitarre und Trommel) durch das Weiden-Labyrinth und damit tiefer nach innen gehen zu können.